Kassen- und Warenwirtschafts­system NEO


Die beauty allliance bietet den YBPN-Parfümerien mit den NEO Systemen ein umfassendes Warenwirtschafts-, Reporting- und Kassensystem auf neuestem technologischen Stand und damit eine zukunftssichere Informationstechnologie für die Unternehmensorganisation.

Die NEO Systeme sorgen für höchste Sicherheit durch Hosting in einem hochprofessionellen Rechenzentrum und gewährleisten gleichzeitig die Revisionssicherheit für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum bei einem gleichzeitig überschaubaren Investitionsbedarf.

Die Gesellschafter der beauty alliance werden durch geschulte Mitarbeiter bei der initialen fachlichen und technischen Konfiguration der Systeme unterstützt und betreut. Es erfolgt außerdem eine ständige Weiterentwicklung der Systeme, die Mitarbeiter unterstützen weiterhin die Parfümerien durch Beratung bei anwendungsbezogenen und prozessualen Fragen.

Über die zentrale Stammdatenpflege, die über 100.000 Artikel verwaltet, erhalten die YBPN-Parfümerien jederzeit aktuelle Informationen über das Parfümeriesortiment. Mit der NEO-Kasse können sie nicht nur die üblichen Kassenfunktionen abbilden sondern auch ihre Terminals für elektronische Zahlungen anbinden und die Warenströme eng vernetzt mit der Warenwirtschaft steuern. Darüber hinaus können die YBPN-Parfümerien zentral gesteuert alle wichtigen Informationen gezielt an die Mitarbeiter in den Filialen verteilen.

 
Zur Leistung Category Management
 
Zur Leistung Zentralregulierung
 
 
 

Kassen- und Waren­wirtschafts­system NEO


Die beauty allliance bietet den YBPN-Parfümerien mit den NEO Systemen ein umfassendes Warenwirtschafts-, Reporting- und Kassensystem auf neuestem technologischen Stand und damit eine zukunftssichere Informationstechnologie für die Unternehmensorganisation.

Die NEO Systeme sorgen für höchste Sicherheit durch Hosting in einem hochprofessionellen Rechenzentrum und gewährleisten gleichzeitig die Revisionssicherheit für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum bei einem gleichzeitig überschaubaren Investitionsbedarf.

Die Gesellschafter der beauty alliance werden durch geschulte Mitarbeiter bei der initialen fachlichen und technischen Konfiguration der Systeme unterstützt und betreut. Es erfolgt außerdem eine ständige Weiterentwicklung der Systeme, die Mitarbeiter unterstützen weiterhin die Parfümerien durch Beratung bei anwendungsbezogenen und prozessualen Fragen.

Über die zentrale Stammdatenpflege, die über 100.000 Artikel verwaltet, erhalten die YBPN-Parfümerien jederzeit aktuelle Informationen über das Parfümeriesortiment. Mit der NEO-Kasse können sie nicht nur die üblichen Kassenfunktionen abbilden sondern auch ihre Terminals für elektronische Zahlungen anbinden und die Warenströme eng vernetzt mit der Warenwirtschaft steuern. Darüber hinaus können die YBPN-Parfümerien zentral gesteuert alle wichtigen Informationen gezielt an die Mitarbeiter in den Filialen verteilen.